UNESCO-Welterbe Rio Douro - am Goldenen Fluss durch Portugal


8-tägige Flussreise


Reisetermin auswählen:

ab 2.199,00 € p.P. 2-Bett-Außenkabine ab xxx € p.P. 2-Bett-Außenkabine Variante nicht verfügbar 0,00
ermäßigter Preis bis 16 Jahre: 0,00
Einzelzimmerzuschlag: 0,00


Telefon: 06131 - 270 66 20

Buchungscode: RA_981_Douro_2020
Im Norden Portugals fließt der Douro durch eine zauberhafte Natur- und Kulturlandschaft bis zu seiner Mündung in Porto, der Heimatstadt des Portweins. Das beschauliche Flusstal mit seinen weitreichenden Weinbergen gehört seit 2001 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Entdecken Sie während Ihrer Kreuzfahrt idyllische Orte wie Castelo Rodrigo und Lamego, besichtigen Sie die spanische Universitätsstadt Salamanca, probieren Sie den berühmten Portwein mit Panoramablick auf das Dourotal und schlendern Sie am Ende der Reise durch die herrliche Altstadt von Porto. Das umfassende Unterhaltungsprogramm bringt Ihnen kulturelle Besonderheiten wie den Fado und kulinarische Spezialitäten näher.

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Deutschland - Porto - Vila Nova de Gaia: Einschiffung - Bitetos

Individuelle Anreise zum Flughafen Frankfurt und Flug nach Porto. Transfer zum Schiff und Einschiffung auf der MS Douro Spirit in Vila Nova de Gaia, das direkt gegenüber der Altstadt Portos am Rio Douro liegt. Noch heute Abend legt das Schiff ab, um später in der Hafenstadt Bitetos festzumachen.

2. Tag: Bitetos - Foz Távora: Ausflug zur Quinta Avessada mit Live-Unterhaltung - Pinhão
Am Vormittag genießen Sie das schöne Flusspanorama des Rio Douro und lernen bei einem Begrüßungscocktail die Mannschaft kennen. Von Foz Távora aus startet Ihr Ausflug zur Quinta Avessada inklusive Mittagessen mit Live-Unterhaltung. Die Wiedereinschiffung findet in Pinhão statt, wo Sie auch den sehenswerten gekachelten Bahnhof besichtigen. Am Abend erleben Sie an Bord eine Folklore-Show.

3. Tag: Pinhão - Vega de Terron: Ausflug nach Castelo Rodrigo
Die MS Douro Spirit verlässt am Morgen Pinhão Richtung spanische Grenze. Von Vega de Terron führt am Nachmittag ein Ausflug nach Castelo Rodrigo, das zu den zwölf historischen Dörfern Portugals zählt. Zum reichen Erbe aus dem Mittelalter gehören insgesamt 14 unter Denkmalschutz stehende Bauwerke im Ort. Bekannt ist Castelo Rodrigo für die gleichnamige Burg. Am Abend findet das Captain’s Dinner statt und das Schiff bleibt über Nacht in Vega de Terron.

4. Tag: Vega de Terron: Ausflug nach Salamanca: Stadtrundgang und Flamenco-Show - Barca d'Alva
Von Vega de Terron steuern Sie im Rahmen eines Ganztagesausfluges per Bus die spanische Universitätsstadt Salamanca an. Der Rundgang beinhaltet die von Arkaden gesäumte Plaza Mayor, die älteste Universität Spaniens, die Casa de las Conchas, die barocke Kirche La Clereria, die alte und neue Kathedrale sowie die Römerbrücke Puente Romano. Im Rahmen des Mittagessens wird eine Flamenco-Show geboten. In Barca d’Alva kehren Sie an Bord zurück, wo am Abend ein typisch portugiesisches Grillfest zelebriert wird.

5. Tag: Barca d'Alva - Foz Távora: Ausflug zur Quinta do Seixo mit Portweinverkostung - Lamego: Besuch der Kathedrale - Peso da Régua
Am Morgen lässt die MS Douro Spirit Barca d’Alva hinter sich. Bei einem neuerlichen Zwischenstopp in Foz Távora erwartet Sie ein Ausflug zur Quinta do Seixo, wo sich während einer Portweinverkostung ein überwältigender Blick auf den Rio Douro eröffnet. Anschließend geht es in die alte Bischofsstadt Lamego inmitten der Weinberge mit Besichtigung der Kathedrale und des Museums. Zum Abendessen sind alle wieder zurück am Schiff, das mittlerweile in Peso da Régua festgemacht hat und hier die Nacht verbringt.

6. Tag: Peso da Régua: Besichtigung des Mateus Palastes - Porto - Vila Nova de Gaia
Der Vormittag ist der Besichtigung des Mateus Palastes gewidmet, der 1745 erbaut wurde und auf einen außerordentlich hübschen Garten verweisen kann. Die Rückfahrt nach Peso da Régua führt durch sanfte Hügel und Weinberge. Am Nachmittag macht sich das Schiff auf den Weg nach Porto, wo zum abendlichen Sonnenuntergang die Mündung des Douro in den Atlantik erreicht wird. Für die letzten beiden Nächte macht das Schiff in Vila Nova de Gaia fest. Am Abend findet an Bord eine traditionelle Fado-Show statt.

7. Tag: Vila Nova de Gaia: Stadtrundfahrt Porto mit Portweinprobe - Ausflug nach Guimarães
Von Vila Nova de Gaia bietet sich ein überwältigender Blick über den Rio Douro auf das labyrinthartige Häusergewirr der zweitgrößten Stadt Portugals, Porto. Die Stadtrundfahrt führt von der farbenprächtigen Cais da Ribeira bis zur alten Alfândega. Natürlich darf auch eine Portweinprobe in einer der zahlreichen Kellereien nicht fehlen. Das Mittagessen wird an Bord der MS Douro Spirit eingenommen. Für den Nachmittag ist ein Ausflug nach Guimarães, der Kulturhauptstadt Europas 2012, vorgesehen. Enge Gassen und von mittelalterlichen Häusern umrahmte Plätze prägen den Stadtkern zu Füßen der alten Burg. Zum letzten Abendessen sind Sie wieder zurück an Bord.

8. Tag: Vila Nova de Gaia: Ausschiffung - Deutschland
Nach dem Frühstück an Bord erfolgt die Ausschiffung. Transfer zum Flughafen und Rückflug zum Flughafen Frankfurt. Individuelle Heimreise der Teilnehmer.

Schiff:
Die MS Douro Spirit wurde 2011 gebaut und hat eine Gesamtlänge von 78 m, eine Breite von 11,4 m sowie einen Tiefgang von 1,5 m. Das Schiff hat 64 Kabinen auf 2 Decks und verfügt außerdem über ein Sonnendeck, eine Lounge mit Bar, ein Restaurant, eine Bibliothek sowie einen Fitnessraum mit Massageanwendungen.

Kabinen: Insgesamt gibt es auf dem Schiff 64 Kabinen, davon 37 Kabinen auf dem Mitteldeck bei dem die französischen Balkone etwas verkürzt sind und nicht ganz bis zum Boden reichen, sowie 27 Kabinen auf dem Oberdeck mit französischen Balkonen, die zu öffnen sind. Alle Kabinen verfügen über Badezimmer mit Dusche/WC (Suiten & Junior Suite mit Badewanne), Föhn, Klimaanlage, Telefon, Flachbildschirm-TV, Safe, Sitzgelegenheit.

Bordausstattung: Auf dem Sonnendeck lädt ein temperierter Swimmingpool zum Entspannen ein, in der Lounge mit Bar können Sie die traumhafte Aussicht genießen. Zur Ausstattung zählen unter anderem ein Restaurant, eine Bibliothek, ein Fitnessraum, ein Shop, die Klimaanlage und eine Wäscherei.

Restaurant / Mahlzeiten: Die Mahlzeiten an Bord werden jeweils in einer Sitzung im Restaurant eingenommen. Das Frühstück wird in Buffetform angeboten, für das Mittag - und Abendessen besteht Menüwahl bei freier Sitzwahl. Mittags sind Wasser, Kaffee/Tee & Soft-Drinks und abends zusätzlich Wein und Bier inklusive. Stets steht Ihnen ein individueller Getränkeservice zur Verfügung.

Veranstalter:

Poppe Erlebnisreisen - eine Marke von mundo Reisen GmbH & Co. KG
Jahnstraße 64
63150 Heusenstamm

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • Flug ab/bis Frankfurt in der Economy Class inkl. Steuern und Gebühren
  • 7 Übernachtungen mit Vollpension (beginnend mit dem 1. Abendessen) in der Zweibettkabine der gebuchten Kategorie an Bord der MS Douro Spirit
  • Alle im Reiseverlauf aufgeführten Ausflüge
  • 1 Reiseführer pro Zimmer
  • Deutsch sprechende Kreuzfahrtleitung
Eingeschlossene Highlights:
  • Willkommenscocktail an Bord
  • Getränkepaket (Mittagessen: Wasser, Kaffee/Tee, Soft-Drinks, zum Abendessen außerdem Wein und Bier)
  • Unterhaltungsprogramm an Bord (Folklore Show, portugiesisches Grillfest, Captain's Dinner, Fado Show)
  • Ausflugspaket mit 7 Ausflügen


Zusätzliche Kosten p.P.:

  • Andere Abflughäfen gegen Aufpreis